von J. Reichensperger

Wie auch in den letzten Jahren, nahmen unsere 7. Klassen an dem Nichtraucher-Wettbewerb „Be smart, don`t start“ teil. Um für dieses wichtige Thema die notwendige Nachhaltigkeit zu erzielen, machten auf Wunsch des Elternbeirats auch die 8. Klassen noch einmal mit, sodass wir dadurch zwei aufeinanderfolgende Schuljahre in diesem Nichtraucher-Projekt abdecken konnten.
Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 wurden durch die Biologielehrer zum Nichtrauchen angehalten. Die Jugendlichen wurden wöchentlich befragt, ob sie „rauchfrei“ durch die Woche gekommen sind, wobei die Abfragen natürlich auf einer Vertrauensbasis beruhten. Alle Klassen, die erfolgreich „durchgehalten“ haben, wurden schließlich vom Elternbeirat mit einem Zuschuss für die Klassenkasse von 50,- € belohnt.