Ein letztes Mal melden wir uns aus der indischen Hauptstadt, denn am morgigen Samstag hat uns bereits die Heimat wieder.

Seit dem letzten Update konnten wir viele weitere Eindruecke sammeln.

Nach unserer Rueckkehr aus Agra fertigten wir am Dienstag indische Tonmasken an und nahmen anschliessend an einer Assembly teil, die zu Ehren des Children’s Day veranstaltet wurde. Die Schuelerinnen und Schueler der hoeheren Klassen fuehrten selbst einstudierte Taenze und Sketche auf und erfreuten uns mit verschiedenen Gesangsdarbietungen.

Am Mittwoch fand eine kleine Kochstunde fuer uns statt. Anschliessend ging es geschlossen auf den Delhi Haat, einen Markt, auf dem wir unsere letzten Souvenirs kaufen konnten. In der Mittagspause hatten wir Gelegenheit unsere mitgebrachten Gummibaerchen an die Kinder aus dem Social-Programm zu verteilen, die sich darueber sehr gefreut haben. Hinterher besuchten wir die Generalprobe der Uebergabe der Leibwache des Praesidenten vor dem Praesidentenpalast.

Gestern nahmen die Schueler am Unterricht teil, worauf wir anschliessend das Akshardham-Gelaende besuchten, auf dem sich ein riesiger beeindruckend verzierter Tempel befindet. Viele von uns durften dann nachmittags mit ihren Austauschpartnern diverse Malls aufsuchen und ein letztes Mal kraeftig nach Lust und Laune die restlichen Rupien vershoppen.

Heute werden wir einen indischen Tanz erlernen und an einer Yogastunde teilnehmen. Nachmittags ist Packen angesagt, denn am Abend werden wir direkt nach der Farewell-Party zum Flughafen gebracht.

So schnell vergeht die Zeit…

FAREWELL INDIA