von C. Fahrner

Um unsere Neunt- und Zehntklässler auf ihrem zukünftigen Weg außerhalb der Realschule zu unterstützen, wird an unserer Schule jährlich eine Berufsmesse mit Informationsständen und unterschiedlichen Präsentationen angeboten.
So konnte man in den Vorträgen individuelle Informationen z. B. über Beamtenlaufbahnen, FOS, BOS und Erfahrungsberichte diverser Azubis aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen etc. erhalten.
An den Ständen präsentierten sich Banken, Logistik- und Speditionsunternehmen, Immobilienmakler, Handwerksfirmen, unterschiedliche Schulen und viele mehr.

Grundsätzlich festzustellen ist, dass viele unserer ehemaligen Schülerinnen und Schüler über diesen Berufsinformationstag ihren Ausbildungsplatz erhalten haben.

Impressionen sind den Bildern zu entnehmen.