Übertritt

Download Merkblatt zum Übertritt an die Realschule 2017

Termine:

  • Informationsabend zum Übertritt: Mittwoch, 08.03.2017 um 19:00 Uhr; Aula
  • Tag der offenen Tür mit Schulhausführung: Freitag, 10.03.2017, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Anmeldung für Schüler/innen aus der 4. Klasse der Grundschule in die 5. Klasse der Realschule (auch für Schüler, die den Probeunterricht machen müssen): Einschreibung: 08. und 09. Mai 2017 von 9:00 bis 16:00 Uhr, 10. Mai 2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Voranmeldung für Mittelschüler von der 5. Jahrgangsstufe in die 5. Jahrgangsstufe ø 2,5 (in D/M ) oder besser im Zwischenzeugnis: 13.03. und 14.03.2017 von 9:00 bis 14:00 Uhr bzw. zur Einschreibung der Grundschüler (s. o.)
  • Endgültige Anmeldung der Haupt-/Mittelschüler der 5. Jahrgangsstufe: 31. Juli 2017 (1. Ferientag) von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Probeunterricht: 16.5., 17.5., 18.5.2017 an der Realschule von 8:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr
  • Probeunterricht für Schüler, die den Probeunterricht am Gymnasium nicht bestanden haben: In den letzten Tagen der Sommerferien 2017
  • Erster Schultag (Treffpunkt): 12. September 2017, 9:00 Uhr (5. Klassen), Aula

Zur Anmeldung werden benötigt:

  • Geburtsurkunde
  • Übertrittszeugnis im Original (für 4. Jgst)
  • Jahreszeugnis im Original (für 5. Jgst)
  • Passbild (nur Fahrschüler: Rückseite beschriften mit Name, Vorname, Geburtsdatum)
  • ggf. Sorgerechtsbescheinigung

Altersgrenze für die Aufnahme in die 5. Klasse RS Am 30. September 2017 noch keine 12 Jahre alt

Übertrittsbedingungen:

Von der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule: (Notenschnitte beziehen sich auf das Übertrittszeugnis, das alle Schüler der 4. Klasse bekommen)

  • bis 2,66 Durchschnitt (in D/M /HSU ): direkter Übertritt
  • ab 3,0 Durchschnitt (in D/M/HSU): Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik. Hier gilt:
  • 3/4;4/3 oder besser => bestanden: Übertritt
  • 4/4 => Eltern entscheiden nach Beratung
  • einmal 5 oder schlechter => kein Übertritt möglich

 

Von der 5. Jahrgangsstufe der Haupt-/Mittelschule in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule:

  • bis 2,5 ø (in D/M ) im Jahreszeugnis: direkter Übertritt
  • kein Probeunterricht möglich