von G. Bader, R. Goerge

Bei schönstem Wetter konnte heuer die Aktion „Hallo Auto“ für unsere 5. Klassen stattfinden. Die Aktion basiert auf „learning by doing“ und wird vom ADAC Südbayern angeboten und durchgeführt. Die Schüler konnten reale Verkehrssituationen handlungsorientiert erleben. Am Ende der Veranstaltung ging es mit den Verkehrserziehern der Imma-Mack-Realschule zurück ins Klassenzimmer und ein Test rundete das soeben Erlernte ab.

Ein herzliches Dankeschön ergeht neben der Moderatorin vom ADAC auch an die Gemeinde Eching, an den Bauhof und die FFW Eching für die Unterstützung des Projekts.