Für den „Tag der offenen Tür“ haben die Lehrkräfte und die Schulleitung der Imma-Mack-Realschule großen Aufwand betrieben, um künftigen Schülerinnen und Schülern einen möglichst guten Einblick in die Schulart „Realschule“ und insbesondere in unsere Schule zu ermöglichen. Es wurden Schulhausführungen angeboten, Kinder und Eltern konnten an Unterrichtsbeispielen teilnehmen, zudem gab es viele Informationsstände und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.
Zahlreiche Besucher und viele positive Rückmeldungen haben gezeigt, wie gut dieser sehr interaktiv gestaltete Tag bei Eltern wie Kindern angekommen ist.

Anbei einige Impressionen!

Die letzten vier Bilder stammen von Ulrike Wilms, die als Journalistin u.a. für das Echinger Echo und das Freisinger Tagblatt arbeitet. Sie hat uns die Fotografien bereitwillig zur Verfügung gestellt! Vielen Dank dafür!