Unsere Tutoren sind einige freiwillige Schülerinnen und Schüler aus den 9. Klassen, die unsere Fünftklässler betreuen. Jeweils drei bis fünf Tutoren sind für eine der vier 5. Klassen zuständig.
Zu Schulbeginn standen sie den Neulingen mit Rat und Tat zur Seite und halfen ihnen auch, sich im Schulhaus zurechtzufinden.
Seitdem organisieren die Tutoren regelmäßig Spielenachmittage, in denen sie sich intensiv mit ihrer zugeteilten Klasse beschäftigen und somit zur Verbesserung des Klassenklimas beitragen. Auch unternehmen sie Ausflüge oder backen gemeinsam mit den Fünftklässlern Pizza.

Damit die Tutoren aber als qualifizierte Ratgeber und Ansprechpartner fungieren und pädagogisch wertvolle Spielenachmittage mit ihren Zöglingen durchführen können, mussten sie eine Ausbildung durchlaufen.
Unsere Tutoren haben diese mit Bravour gemeistert und dafür jeweils eine Urkunde erhalten.

Herzlichen Dank für euer tolles Engagement!