Schule ist Vielfalt

0
362

Q-rage-Team und J. Reichensperger

„Unglaublich! Hättet ihr gedacht, dass wir wirklich so bunt sind?“, sagte begeistert die Schulleiterin Frau Weber, als sie das Ergebnis dieses Projekts sah. Diese Aktion ist unser Beitrag zu den „Inter-nationalen Wochen gegen Rassismus“ (7. – 24. März 2019) und unter dem Motto

Wir sind

hat unser Q-rage Team im März eine Aktion durchgeführt, bei dem unsere Schülerinnen und Schüler mit einem Klebeetikett den Herkunftsort ihrer Eltern bzw. Großeltern auf einer Landkarte markieren durften. Diese Landkarten haben zwei Schülerinnen aus der 7. Jahrgangsstufe gemalt.
Mit dieser Aktion wollte das Q-rage Team ganz konkret deutlich machen, wie vielfältig unsere Schule ist und dass wir jeden Schultag diese Vielfalt leben, auf die wir sehr stolz sind!

Unsere Gesellschaft ist doch nichts anderes als eine bunte Mischung vieler verschiedener Menschen, Kulturen, Hautfarben und Religionen. Genauso wie unsere Schule, nur im Kleinformat.
Dies kann manchmal auch zu Problemen führen, aber wir schaffen es seit der Gründung der Schule, unsere selbst bestimmten Werte zu leben und diese an unsere Schüler weiterzugeben.
Wir leben VIELFALT jeden Tag an unserer Schule und dies sollte das oben beschriebene Projekt noch einmal deutlich zum Ausdruck bringen.