Am Donnerstag, den 17.01.2019, fand ein Informationsabend zu den Wahlpflichtfächergruppen statt, denn ab der siebten Jahrgangsstufe müssen die Schülerinnen und Schüler einen der angebotenen Zweige belegen. An diesem Abend wurden die Eltern der Sechstklässler über die jeweiligen Profilfächer der drei Wahlpflichtfächergruppen genauer informiert.

Die Wahlpflichtfächergruppe I hat ihren Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Herr Boche stellte hierbei den naturwissenschaftlichen Zweig vor und gab Hilfestellungen bei der Entscheidung dafür oder auch dagegen.

Die Wahlpflichtfächergruppe II – mit Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich – wurde von Frau Fahrner genauer betrachtet, die Einblicke in das Fach BwR gab.

Frau Jantschek übernahm die Präsentation für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa, die Französisch als Profilfach aufweist. Wie ihre Kollegen wies sie auf die Vorteile dieses Zweiges hin. Gleichzeitig stellte sie entscheidende Voraussetzungen für diese Wahl dar.

Ein herzliches Dankeschön an die Kollegen für die informativen Präsentationen und Hilfestellungen!